Home

Fischtrawler

 
 

weitere Detailaufnahmen...

Das Original:
Küstenfischerei-Fahrzeug, Baujahr: 1960, Länge: 65,55 m, Breite: 10,3 m, Seitenhöhe: 5,7 m, 1 Maschine mit 1.500 PS, Höchstgeschwindigkeit: 12 Knoten, Besatzung: 32 Mann, Fischraumgröße: 6.500 - 7.000 Körbe.

Die Gera (Kennzeichen Ros 223) wurde 1960 von der Neptun-Werft in Rostock gebaut und lief jahrelang als Fischdampfer mit einem Fassungsvermögen von 6.500 - 7.000 Körben, wobei ein Korb etwa 100 Kg entsprechen.

Heute ist der Fischdampfer ein Museumsschiff des Morgenstern-Museums in Bremerhafen. Er liegt im Fischereihafen und kann in den Sommermonaten besichtigt werden.

Das Modell:
Maßstab: 1 : 70, Länge: 94 cm, Breite: 15 cm

Die Funktionen:
Standmodell mit Beleuchtung

Der Erbauer:
Dieter Wiegand

 


Details der Gera


Das Heck der Gera


Das Mittschiff

Die Brücke


Auf dieser Seite haben sich bereits  Besucher informiert.

© 2001 by Hans-Joachim Kasemir - Kontakt - Alle Rechte vorbehalten